Das Projekt » Wildtiermanagement » Konfliktmanagement » Schulung für den Umgang mit Konflikten um Luchs und Wolf
Autor: Herdtfelder | Datum: 10.12.2012 | Kommentare: 0

Schulung für den Umgang mit Konflikten um Luchs und Wolf

Im Rahmen des Projektes "Transfer- und Kommunikation zum Umgang mit Großraubtieren in Baden-Württemberg" veranstaltet die FVA gemeinsam mit der Universität Freiburg regelmäßig kostenlose Schulungen für alle Wildtierbeauftragten und geschulten Personen im Wildtiermonitoring.

Hintergrund ist die Tatsache, dass die Diskussionen um Luchs und Wolf nicht selten von heftigen Emotionen der Befürworter und Gegner dieser Tierarten geprägt sind. Bei der Begutachtung von Rissen oder Fährten sowie bei Gesprächen mit den Landnutzern hat es sich als äußerst hilfreich erwiesen, wenn der Ansprechpartner vor Ort über die Hintergründe des Konfliktes gut informiert ist, und mit den aufkommenden Emotionen angemessen umgehen kann.

Frau Lüchtrath (Universität Freiburg) gestaltet diese Schulung im Wesentlichen. Sie ist ausgebildete Mediatorin und beschäftigt sich seit Jahren mit der sozialen und psychologischen Komponente des Luchskonfliktes.

Der Schwerpunkt der Schulungen liegt auf

  • dem Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen rund um das Thema große Beutegreifer und
  • dem Umgang mit Emotionen in Bezug auf große Beutegreifer.

Um die Schulungen realitätsnah zu gestalten, wird an den eigenen Erfahrungen der Teilnehmenden aus der Praxis angesetzt und gearbeitet.

Die Schulungen sollen auch über das Thema "Luchs und Wolf" hinaus zu einer besseren Zusammenarbeit zwischen den Akteuren aus Jagd, Naturschutz, Landwirtschaft und Forst beitragen.

Über aktuelle Termine informieren wir die Wildtierbeauftragten und die geschulten Personen per Mail.

  • Kommunikationsschulung  » Click to zoom ->

    Kommunikationsschulung

  • Luchs vor Schafen  » Click to zoom ->

    Luchs vor Schafen

  • Kommunikationsschulung  » Click to zoom ->

    Kommunikationsschulung

Als registrierter Benutzer können Sie den Artikel bewerten und kommentieren.
Hier gehts zur Registrierung.

Kommentare zu diesem Artikel

ein Kooperationsprojekt der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (FVA) © 2016 - ein Kooperationsprojekt der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (FVA) unter Beteiligung von Jagd-, Naturschutz- und Landwirtschaftsverbänden

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein, um die Suche zu starten.

Luchs und Wolf in Baden-Württemberg, Schwarzwald, Schwäbische Alb, Schwäbischer Wald